Blockaden lösen

Angst überwinden

Angst sichert aus evolutionärer Sicht unser Überleben.
Ausgeprägte Ängste können unseren Alltag jedoch beruflich und privat belasten.

Von Sevolution Ruth Schori-Rüedi | 07032021

AngeboteAngstgezielt und individuell bearbeiten

Angst bereitet unseren Körper auf Kampf oder Flucht vor. Wir erleben in unserem Alltag jedoch immer wieder Angstsituationen, in denen weder kämpfen noch flüchten sinnvoll ist. Gleichwohl sind wir unseren persönlichen Ängsten wie Höhenangst, Prüfungsangst, Flugangst, Platzangst, Angst vor Mäusen, usw. oft einfach ausgeliefert. Diese persönlichen Ängste haben mit unseren eigenen Erfahrungen und Beobachtungen zu tun und sind in unserem Körper gespeichert.

Angst bearbeite ich gezielt und individuell mit der für die betroffene Person passenden Bewegungserfahrung nach der Methode der Praktischen Pädagogik (www.institut-pp.com). Den Muskeltest wende ich dabei für die Diagnose und für das Auffinden der unterstützenden Bewegungserfahrungen an.

Höhenangst & Aussichtsturmnächste Termine

  • Samstag
    07. August 2021
     
  • Samstag
    18. September 2021

Nach der individuellen Bearbeitung der Höhenangst erfahren wir die Wirkung beim gemeinsamen Aufstieg auf den Aussichtsturm in Lyss oder auf den Frienisberger Chutzenturm.

Dauer: 2 bis max. 3 Stunden
Anmeldungen zu zweit sind möglich

Prüfungsangst Blockaden lösen, Potenzial abrufen

Was uns wichtig ist, ist stressgefährdet. Deshalb kann sich vor oder bei Prüfungen Stress in Form von Blockaden zeigen, so dass wir unser Potenzial in der entscheidenden Situation nicht abrufen können. Hinter dem Stress liegt das Talent. Deshalb bearbeite ich die Prüfungsangst gezielt und individuell mit der für die betroffene Person passenden Bewegungserfahrung nach der Methode der Praktischen Pädagogik (www.institut-pp.com). Zudem gebe ich Tipps, welche einfachen Übungen direkt vor oder sogar während einer Prüfung unterstützend wirken.

Über eine kurze schriftliche oder mündliche Rückmeldung nach der Prüfung freue ich mich.

weitere ÄngsteBlockaden lösen, Gehirnbereiche neu vernetzen

Ihre Angst bearbeiten wir in meinem Beratungsraum oder bei Bedarf vor Ort. Sie beschreiben mir Ihre persönliche Angst möglichst kurz und prägnant. Mit Hilfe des Muskeltests können wir den damit verbundenen Stress der zugehörigen Entwicklungsstufe aus der Evolutionspädagogik® zuordnen und die passende Bewegungserfahrung ausführen. So können Blockaden gelöst und Gehirnbereiche neu vernetzt werden. Die Wirkung überprüfen wir wiederum mit dem Muskeltest. Die Veränderung wird somit am eigenen Körper unmittelbar wahrnehmbar.

Über eine kurze schriftliche oder mündliche Rückmeldung nach der nächsten Begegnung mit Ihrem bearbeiteten Angstthema freue ich mich.

ZufriedenheitFeedbacks

A. D. - WorbenTrennungsängste im Kindergarten

Nach nur einer Sitzung war meine Tochter wie ausgewechselt. Ihre Angst schien schnell zu verschwinden. Sie freute sich jeden Tag mehr, in den Kindergarten zu dürfen, DANKE!

C. + S.C. - WorbenHöhenangst

Frau Schori hat uns mit wenig Aufwand "geheilt". Unser Sohn (7) geht nun ohne Angst die Sprossenwand rauf und auch wieder runter und der Aussichtsturm in Lyss hat es ihm nun auch angetan. Er war natürlich ganz stolz, dass er sogar schneller oben war als Mami 🙂. Und auch ich (40) kann jetzt ohne dass es mich "gramselet" auf dem Turm die Aussicht geniessen. Bin noch immer ganz erstaunt mit wie wenig Aufwand man eine solche Angst "abstellen" kann, wenn man weiss wie. Merci viel mau

J.S. – LyssHöhenangst im Berufsalltag

In meinem beruflichen Umfeld muss ich oft Masten, Leitern, hohe Gebäude usw. besteigen. Dank den von Ruth in einer Sitzung vermittelten Techniken ist es mir seither möglich, meine Blockaden vor Ort zu lösen und die Höhenangst zu überwinden. Vielen Dank Ruth für deine Unterstützung

 

R.B. – LyssOhne Schwindel und Höhenangst auf dem Lysser Aussichtsturm.

Ich liess mich im November 2019 von Ruth Schori wegen meiner Höhenangst beraten. Der halbstündige Termin zeigte unmittelbar Wirkung. Die Besteigung des Chutzenturms am selben Tag gemeinsam mit Ruth war kein Problem mehr. Ich fühlte mich sicher und konnte den Aufenthalt auf dem Turm geniessen. Ein tolles Gefühl! Danke Ruth! Eine Woche später bestieg ich auch den Lysser Aussichtsturm ohne Schwindel und Höhenangst. In den folgenden Monaten gab es für mich kaum Gelegenheiten, wieder in die Höhe zu steigen und im Sommer 2020 hatte ich einen Fahrradunfall mit einer Knieverletzung als Folge. Nach der Genesung stand erneut ein Besuch auf dem Aussichtsturm an. Dabei stellte ich fest, dass mich beim Besteigen des Turms wieder ein mulmiges Gefühl in der Magengegend beschlich. Ich schaffte den Aufstieg zwar, aber nicht mehr so locker wie im November. War das eine Folge meines Unfalls? Auf alle Fälle werde ich einen neuen Termin bei Ruth buchen, um nachzudoppeln und ich zweifle nicht, dass sich die gewünschte Wirkung einstellen wird.

 

J.M. – SchüpfenPrüfungsstress

Nach dem langen Lockdown fiel es mir sehr schwer, lange konzentriert zu bleiben. So erging es mir auch während Prüfungen. Ich konnte nicht abrufen, was ich eigentlich beherrscht hätte. Einerseits war ich sehr nervös und andererseits hatte ich keine klaren Gedanken im Kopf, was sicherlich auch vom Prüfungsstress kam. Seit ich bei Ruth Schori war mache ich vor einer Prüfung einige Übungen, die mir helfen weniger Stress vor und während der Prüfung zu durchlaufen und durch die ich mich auch besser fokussieren und konzentrieren kann. Heute ist es mir möglich klare Gedanken zu haben und einen ruhigen Kopf während einer Prüfung zu bewahren

 

P.S. – Lüscherzallein im Campingwagen

Im Juli 2019 hatte ich ein schreckliches Erlebnis. Ich war für einmal alleine in unserem Campingwagen. Im Schlafraum haben wir zur Weg-Seite ein offenes Fenster. Es war dunkel, ich lag im Bett und hörte Schritte. Plötzlich schob eine Person den Vorhang beiseite und leuchtete mit einer Taschenlampe in den Raum. Ich war erschrocken. Wie gelähmt lag ich im Bett und hatte Angst. Von dem Tag an schlief ich nur noch mit geschlossenem Fenster, wenn ich alleine im Campingwagen war.

Die Situation habe ich Ruth erzählt. Ganz spontan sagte sie mir, dass sie mir eventuell helfen kann und lud mich für eine Sitzung ein. Wir machten ein paar gezielte Übungen, die mich spüren liessen, dass ich die Blockade lösen kann. Heute kann ich mit der Situation umgehen - das Fenster ist auch nachts wieder offen.

Danke Ruth.

 

T.M.-SchüpfenAngst nach Skiunfall

Im letzten Winter stürzte ich beim Skifahren und erlitt eine schwere Hirnerschütterung. Danach verlor ich die Freude am Skifahren, weil ich nur noch übervorsichtig, verkrampft und ängstlich den Hang hinunterrutschte.

Ruth Schori-Rüedi verdanke ich, dass mir das Skifahren wieder Spass macht. Sie löste in nur einer Sitzung meine Angst auf. Vielen Dank!

 

L.S. – Nidau Angst vor der Lehrerin

Liebe Ruth❤💛🧡💚

Mir geht‘s besser in der Schule .🏫
Ich mache die Übung mit dem Arm drücken.🐟🐊🐅
In meinem Test steht K für Konzentration und R für Rechnen.
Und ich habe in beiden eine 6.
Die böse Frau X macht mir keine Angst mehr.😜
Danke für alles.
Lg L. S.
🧡🧡🧡💙💙💚💚💜💜💜💜💜💙💚💙💙💚💚💙💙💚💚💜💜💜💜💜💙💚💚💜💙💙💙🧡🧡🧡🧡💙💙💙💚💚💚💚💚💚❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤😘🥳🥳🥳😋😎🥳🥳🥳😺

 

A.U. - LyssAutoprüfung

Ruth hat mich unterstützt als ich mit 51 noch autofahren lernte...während der fahrstunde konnte ich nicht schnell genug auf befehle rechts oder links abbiegen reagieren..ich bekam eine "krokodilübung" ball fassen welcher runterfällt also schnell reagieren, zuschnappen...auch vor der prüfung hat sie mich nochmals unterstützt und es hat geklappt..Vielen Dank Ruth...

 

L.P. – LyssWettbewerb

Für einen Musik-Wettbewerb übte ich ein Trompetenstück, welches ich auch im Instrumentalunterricht mit meinem Lehrer erarbeitete. Ich hatte Spass daran, jedoch fürchtete ich mich bei jedem Durchspielen vor dem Treffen eines spezifischen Tones. Als Ruth Schori uns in einer Unterrichtseinheit besuchen kam, erklärte sie mir, wie sie mich mit einer Übung unterstützen möchte, die Angst vor diesem Ton zu bewältigen.

Dazu legte ich mich mit dem Bauch auf den Boden und bewegte mich mit den Armen und Beinen flach vorwärts, wie ein Krokodil.

Was mir erst irritierend schien, hatte jedoch grosse Auswirkungen. Anschliessend an diese Übung nahm ich meine Trompete, stellte mich vor den Notenständer und spielte dasselbe Stück wie vor der Übung. Diesmal traf ich den Ton sauber und ohne Angst. Bis heute treffe ich den genannten Ton und konnte mit Ruths Hilfe meine Angst vollständig überwinden. Darüber bin ich immer noch happy 😁. L.P.

 

E.F. – Schmitten (FR)Höhenangst - Panikattacken

Unsere Tochter litt seit der Kindergartenzeit unter starker Höhenangst, die sich oft in regelrechten Panikattacken äusserte. Gondel- oder Sesselliftfahrten waren nicht oder nur unter Tränen möglich, im Schulhaus wagte sie sich kaum mehr bis in den dritten Stock, weil ihr dort im Treppenhaus schwindlig wurde. Für uns Eltern war dies sehr belastend, weil all unsere Liebe und alle unsere vernünftigen Argumente nicht wirklich halfen und wir nie wussten, ob wir einen Familienausflug wagen konnten, ohne unsere Tochter zu stark zu stressen.
Im Dezember hatten wir deshalb einen Beratungstermin bei Ruth Schori.

In der Altjahrwoche hat sich dann bestätigt, dass unsere Tochter tatsächlich grosse Fortschritte bei der Bewältigung ihrer Höhenangst gemacht hat.

Wir sind bei Sigriswil über die 180 Meter hohe Hängebrücke gelaufen. Sie ging zusammen mit ihrer jüngeren Cousine vorneweg über die ganze Brücke und kam uns dann bis zur Mitte der Brücke wieder entgegen, um von dort einen Blick nach unten zu wagen. Das hätte sie vorher nie gekonnt. Sie war natürlich ungeheuer stolz auf ihre Leistung – und wir mit ihr -, aber danach nudelfertig.

Danke nochmals ganz herzlich für diese Hilfe. So wie es aussieht, war sie wirklich erfolgreich und hat uns alle sehr entlastet.

 

hoch